Monatsarchive: Juni 2012

Cap d’Agde (29.06. – 06.07.2012)

Aufbruch in Sète am 29.06.2012 mit einem Ableger mit starkem Seitenwind. Eindampfen in die Achterspring, Charly, du hättest deine helle Freude daran gehabt. Die Arbeitsteilung an Bord bei An- und Ablegern übrigens sieht die Frau am Steuer vor, während der … Weiterlesen

Sète (26.06. – 29.06.2012)

Nach LSM stand Sète (40.000 Einwohner) auf dem Programm. Am Dienstag, 26.06.2012, wurden die Festmacher gelöst, Kurs West (270°) lag an. Die erste Stunde gab’s herrliches Segeln bei 15-20 Knoten Wind (entspricht der Windstärke 4 – 5 auf der Beaufortskala), … Weiterlesen

Les Saintes-Maries-de-la-Mer (19.06. – 26.06.2012)

Was für ein Empfang! Ich weiß nicht, wer und wie unsere Ankunft den Offiziellen von LSM zu Ohren gekommen ist, aber so etwas gefällt! Die Herrschaften wollten gar nicht mehr aufhören. Auch in den Folgetagen kam es immer wieder zu … Weiterlesen

Aufbruch in Port Saint Louis am 19.06.2012

Die Reise hat begonnen. Am Morgen des 19.06.2012 aus Port Napoleon ausgelaufen. Nach wenigen Meilen ein Anblick, der nachdenklich stimmte: der Tag fängt gut an. Weil die Wendigkeit eines Schiffes unter Motor deutlich zunimmt im Vergleich zum Segeln, entschieden wir … Weiterlesen